en | ru | cn

Interactive Brokers Bewertung, Vergleich und Test

1.79 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung und Schlupf

 

Slippage ist die Differenz zwischen dem Kurs, zu dem der Auftrag gegeben wurde, und dem Kurs, zu dem der Auftrag tatsächlich ausgeführt wurde. Je weniger Slippage, desto besser werden Ihre Ergebnisse ausfallen.

 

Unsere Interactive Brokers Slippage-Daten wurden aus den 10 beliebtesten Forex Trading-Strategien auf Zulutrade.com abgeleitet.

2.92 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Kama-spot Trading-Strategie

Kama-spot is a forex trading strategy, based on technical analysis. It trades mainly EUR/USD, GBP/USD and USD/CHF

Average profit:                14.0 pips
Average trade lifespan:  19 hours
Most traded pairs:               EUR/USD, GBP/USD and USD/CHF

 

1.34 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Saved FX Trading-Strategie

Average profit:                  16.0 pips

Average trade lifespan:    1 day

Most traded pairs:                 EUR/USD, GBP/USD, USD/CHF
3.82 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Qurenix Trading-Strategie

Average profit:                  9.0 pips

Average trade lifespan:  5 hours

Most traded pairs:             EUR/USD
2.89 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Forex Cruise Control Trading-Strategie

Average pips/trade:           5.0

Average trade lifespan:   18 hours

Most traded pairs:              GBP/USD
1.80 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit For333 Trading-Strategie

Average pips/trade:           12.0

Average trade lifespan:   15 hours

Most traded pairs:              GBP/USD, EUR/USD, AUD/USD
0.14 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Azar Consulting Trading-Strategie

Average profit:                   28.0 pips

Average trade lifespan:   3 days

Most traded pairs:               EUR/USD
0.40 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Xiaolidao Trading-Strategie

Average pips/trade:           9.0 pips

Average trade lifespan:   1 day

Most traded pairs:               EUR/USD
0.97 pips

Interactive Brokers Order-Ausführung mit Youron Trading-Strategie

Average profit:                  9.0 pips

Average trade lifespan:   11 hours

Most traded pairs:               EUR/USD, GBP/USD
Interactive Brokers Bewertung Vergleich und Test

Hauptsitz:
One Pickwick Plaza, Greenwich, CT 06830 USA

Land: Vereinigte Staaten 

Reguliert in:
CFTC, NFA (US) , FSA (UK), IIROC (Canada)

 


Trader-Bewertung 3.5
Redaktionelle Bewertung 3.6
22 Bewertungen

Kontoinformation:

Mindesteinlage: $10000 ($3000 für Personen unter 26)

Mindestlotgröße: 25k

Höchstleverage: 1:50

 

Spread:

Variabel, ab 0,1 Pips

Kommission: 0,2 Pips, min. $2,5

 

Ein-/Auszahlungs-Methoden

Banküberweisung, Scheck  

 

Plattform:

Traders Workstation (TWS)

 

Geschäftsmodell: ECN

 

Forex-Signale:

Interaktive Brokers hat eine Partnerschaft mit Zulutrade um den Händlern Zugriff auf die besten Forex-Signal-Anbieter der Welt zu ermöglichen.


Was denken wir über Interactive Brokers

Interactive Brokers haben 36 Jahren Erfahrung auf den Finanzmärkten. Er bietet eine State-of-Art Trading-Plattform - Trader Workstation (TWS), die mit allem und alles, was Sie für Ihren erfolgreichen Handel brauchen können, ausgestattet ist. 

 

TWS kommt in Desktop- und Web-Version. Durch das Herunterladen der Plattform erhalten Sie einen einfachen, aber umfassenden Arbeitsbereich, der Preisnotierungen, Echtzeit-News-Feeds, Marge-Kontrollsystem, Risiko-Management-Tools etc. enthält. Die TWS-Desktop-Anwendung wird für Windows, Mac und UNIX unterstützt. 

 

Zusammen mit den bereits eingebauten, bietet der Broker zusätzliche Werkzeuge zur Verbesserung des gesamten Trading-Zyklus: ein Portfolio-Analyse-Tool und ein Steuer-Optimierer als auch ein paar Beispiele. iPod- und iPad-Benutzer können auch die Händler-Kalender, -Universitätslehrgänge, TWS Tour Suite und Optionsrechner als Apps im Apple Store herunterladen.

 

Die Geschäftsbedingungen von Interactive Brokers sind ziemlich gut. Dazu gehören enge variable Spreads, geringe Kommissionen, 22 Auftragsarten, positive Kurskorrekturen durch die SmartRouting-System, etc. Es ist zu berücksichtigen, daß die Durchschnitts-Slippage mit 1,8 Pips etwas hoch liegt.

 

Obwohl die Broker-Dienste für erfahrene und professionelle Händler vorgesehen sind, bietet er eine große Bildungssektion, wo man Webinare, Video-Kurse, Tools und Widgets usw. finden kann. 

 

Was die Verordnung angeht, gibt es keinen Anlass zur Sorge: Interactive Brokers ist lizensiert und reguliert durch die amerikanische CFTC und NFA und fällt unter deren drakonischen Zuständigkeitsbereich. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass etwas schief geht, sind Kundenkonten von der Securities Investor Protection Corporation (SIPC) für eine maximale Abdeckung von $500000 geschützt. 

Forex
Nachrichten für Interactive Brokers
Forex